Header-createhealth2022

Der Wandel der Arbeit lässt auch den Arbeitsschutz nicht unberührt. Trends wie Digitalisierung und die damit verbundene zunehmende Flexibilisierung sowie die Globalisierung erfordern Weiterentwicklungen der Rahmenbedingungen von Arbeitsschutz und -sicherheit. Ziel ist es, Beschäftigte vor psychischen und physischen Erkrankungen zu schützen.

Das Themenspektrum der Kurzvorträge ist breit gefächert: Worauf ist bei der Implementierung der Gefährdungsbeurteilung zu achten? Wie gelingt das Führen hybrider Teams? Wie kann der berufliche Wiedereinstieg nach einer psychischen Erkrankung gestaltet werden? Darauf geben die B·A·D-Expert*innen Antworten. In einem Live-Talk mit Expert*innen und Zuschauer*innen zwischen den Vorträgen werden wichtige Themen aufgegriffen und diskutiert. Darüber hinaus haben die Zuschauer*innen die Möglichkeit, in einem Chat Fragen zu stellen.

„Gesundheit hat viele Facetten und ist ein hohes persönliches Gut. Mit dem digitalen Expertenforum möchten wir darauf aufmerksam machen, wie wichtig betriebliche Prävention ist. Die Coronakrise hat uns dies nochmals besonders vor Augen geführt“, so Ulrike Lüneburg, B·A·D-Geschäftsführung.


Durch die Veranstaltung führt der Radio- und TV-Journalist Christoph Tiegel.

Bild6

#createhealth 2022 im Überblick:

9:00 bis 9:30 Uhr

Begrüßung

9:30 bis 10:00 Uhr

Exoskelett, verstellbarer Tisch und Co. -Ergonomisches Arbeiten ermöglichen

Ins rechte Licht gerückt -
Homeoffice-Arbeitsplätze sicher gestalten

10:00 bis 10:30 Uhr

Expert*innentalk

10:30 bis 11:00 Uhr

Hals- und Beinbruch -
Rückkehr in den Job nach einer orthopädischen Erkrankung

Zurück in den Job – Betriebliche Eingliederung (BEM) für Beschäftigte mit einer psychischen Erkrankung

11:00 bis 11:30 Uhr

Expert*innentalk

11:30 bis 12:00 Uhr

Immer auf der sicheren Seite - Gefährdungsbeurteilung richtig implementieren

Ganzheitlich gesund - Der Wert der Gefährdungsbeurteilung Psyche für Unternehmen

12:00 bis 12:15 Uhr

Expert*innentalk

12:15 bis 13:15 Uhr

Mittagspause

13:15 bis 13:30 Uhr

Welcome back

13:30 bis 14:00 Uhr

Das wichtigste Drittel des Lebens - Tipps für einen gesunden Schlaf

Die Generation Gold rockt - Warum auch ältere Mitarbeitende Ihr Unternehmen bereichern

14:00 bis 14:30 Uhr

Expert*innentalk

14:30 bis 15:00 Uhr

Remote Leadership - Wie gesundes Führen auf Distanz gelingt

Die Zukunft beginnt jetzt - Tipps für das Führen hybrider Teams

15:00 bis 15:45 Uhr

Expert*innentalk und Verabschiedung


creathehealth_signet_2022-1

Melden Sie sich jetzt kostenlos zum digitalen Gesundheits-Event #createhealth 2022 an!

Ein Angebot von:

BAD-Logo_mit_600px

 

B·A·D ist der bevorzugte Partner für Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement - für Unternehmen aller Branchen und Größen. Nutzen Sie die Gesundheit und Arbeitsqualität für Ihren Unternehmenserfolg. Effizient. Nachhaltig. Mit uns. An Ihrer Seite.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Bild1

Angelika Stellwach

Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen

Tel.: 0228 400 72-840
Fax: 0228 400 72-250
angelika.stellwach@bad-gmbh.de

SabrinaSinne

Sabrina Sinne

Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen

Tel.: 0228 400 72-943
Fax: 0228 400 72-250
sabrina.sinne@bad-gmbh.de